Über Uns

Die Aktion ,Giftköderfrei' wird von den Animal Protectorz und ihren Helfern ehrenamtlich in Ihrer Freizeit durchgeführt.

Gegründet haben wir uns im April 2019 aus dem Bedürfnis heraus, Tieren und Tierbesitzern durch Aufklärungskampagnen zum Thema Giftköder zu helfen.

Wir stecken viel Freizeit, Leidenschaft und privates Geld in diese Aufklärungskampagne.

Hauptsächlich finanzieren wir uns noch durch Zuwendungen aus den Plakataktionen vom Bündnis ,Gemeinsam gegen Tierquälerei' und den darauf inserierenden tierliebenden Firmen.

Dafür vielen herzlichen Dank!

Unsere Vision ist es, mit dieser Aktion in absehbarer Zeit finanziell schwächere Mitmenschen bei lebensrettenden Behandlungskosten für ihr Haustier zu unterstützen.

Neben der Panik um das geliebte Tier kommt nämlich auch ein nicht unerheblicher Geldbetrag für Tierarztkosten zusammen.

Leider können wir nicht präventiv gegen Giftköderverteiler tätig sein, aber man muß die Not ja nicht noch größer machen.

Deshalb wollen wir die Animal Protectorz zu einem Verein mit Gemeinnützigkeitsstatus ausbauen und dann über Fördermitgliedschaften und Spendengelder einen Hilfsfond einrichten.

Aus diesem werden in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Tierarzt bedürftige Tierbesitzer unterstützt.

Natürlich können nur Gelder verteilt werden, die vorhanden sind.

Deshalb würden wir uns über den bestimmungmäßigen Gebrauch unserer Spendendose sehr freuen, wenn Du uns bei einer unserer Sammelaktionen antriffst.

Wenn Du uns unabhängig davon mit einer Spende unterstützen willst, findest Du unser Spendenkonto in den Kontaktdaten

Oder einfach jetzt den Spendenbutton anklicken. Du wirst dann zu Paypal weitergeleitet.

 

Auf jeden Fall bedanken wir uns tierisch!